Krawatten-Lexikon

Seidige Accessoires für das gewisse Etwas

Unsere Seidenkrawatten und Fliegen verleihen sowohl unseren Tweed- als auch den Businessanzügen den gewissen Glanz und lenken den Blick dadurch direkt in Ihr Gesicht. Wir verraten Ihnen welche Vorteile unsere schwere Seide bietet und welche Tricks & Tipps es bei der Pflege von seidigen Accessoires zu beachten gibt. Zusätzlich lernen Sie mit einfachen Zeichnungen das Binden von Schlips und Schleife!

Qualität und Pflege

Grundsätzlich sollten Sie auf die Auswahl Ihrer Accessoires besonderen Wert legen. Bei uns erhalten Sie Krawatten und Fliegen aus reiner, schwerer Seide. Denn nur die Beschaffenheit eines solchen Stoffes gewährleistet es, dass der gebundene Knoten gut zur Geltung kommt. Zudem ist der Fall des schweren Stoffes Garant dafür, dass die Krawatte an ihrer korrekten Stelle bleibt. Eine zu leichte Krawatte lässt sich nur zu einem kleinen Knoten binden, sie fällt nicht wie gewünscht oder bleibt nicht an ihrem Platz.

Übrigens ist es nicht ratsam, Krawatten und Fliegen in gebundener Form aufzubewahren. Zwar spart man so das erneute Binden, auf Dauer kann der Seidenstoff aber Druckstellen oder Falten bekommen. Besser ist es, die Krawatte zusammengerollt oder hängend im Schrank aufzubewahren. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Seidenkrawatte dabei nicht an einer Gürtelschnalle oder einem Holzsplitter hängen bleiben kann und Fäden zieht. Um solche Ärgernisse zu vermeiden, eignen sich Krawattenboxen und unsere Fliegenverpackungen gut zur Aufbewahrung. Bitte beachten Sie, dass unsere Krawatten und Fliegen nicht gewaschen oder gebügelt werden sollten. Hängen Sie diese stattdessen in einen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. Badezimmer) oder greifen Sie auf eine chemische Reinigung zurück.

Krawatte binden

Die Krawatte ist ein wichtiges Detail Ihres Erscheinungsbildes, auf die Auswahl sollte gut bedacht sein. Mit der falschen Krawatte und vor allem mit einem falschen oder schlechten Krawattenknoten können Sie selbst einen guten Anzug abwerten. Es gibt unzählige Arten eine Krawatte zu binden. Wir haben Ihnen vier klassische Krawattenknoten zusammengestellt:

Four-in-Hand

Dieser Krawattenknoten ist einfach, schnell und sehr beliebt. Der lange, schmale Knoten hilft Ihnen die Halspartie zu verlängern. Besonders gut passt dieser Knoten zu breiteren Krawatten und kann zu allen Kragenformen getragen werden. Sollten Sie den Knoten ausprobieren, wundern Sie Sich nicht, denn dieser Kragen ist einfach etwas schief und asymmetrisch.

Four-in-Hand Knoten binden – John Crocket

Double Four-in-Hand

Dieser Knoten ist ebenso einfach und schnell wie der einfache four-in-hands-Knoten und besticht durch seine längere und asymmetrische Form. Hiermit verleihen Sie Ihrem Krawattenknoten mehr Volumen indem Sie die Krawatte zweimal anstatt nur einmal umwickeln (siehe Schritt 3). Besonders gut passt der double four-in-hands zu unserem Cut-Away Kragen.

double Four-in-Hand Knoten binden – John Crocket

Windsor

Der Windsor Knoten ist recht groß und nimmt daher viel Platz ein. Mit seinem breiten und symmetrischen Erscheinungsbild wirkt er sehr elegant, jedoch kann er die Halspartie verkürzen. Wählen Sie hierfür eine schmalere Krawatte und einen weit ausgestellten Kragen wie beispielsweise einen Cut-Away Kragen.

Windsor Knoten binden – John Crocket

The Small Knot

Das ist wohl der schnellste und einfachste Krawattenknoten den wir kennen. Der Knoten ist klein und schmal, wenn Sie ihn lockerer binden wirkt er aber automatisch etwas größer. So haben Sie Variationsmöglichkeiten und können diesen Knoten zu jeder Kragenform kombinieren.

Small Knot binden – John Crocket

Fliege binden

Eine Fliege zu binden ist nicht schwer, Sie brauchen bloß etwas Übung. Beeindrucken Sie Ihr Umfeld mit einer selbstgebundenen Fliege auf der nächsten Veranstaltung. Sind Sie auf einer Hochzeit eingeladen oder sogar selbst der Bräutigam? Tragen Sie während der Trauung die Fliege gebunden und sobald Sie die Tanzfläche betreten, kann die Fliege lässig offen um den Hals liegen.

Four-in-Hand Knoten binden – John Crocket

Der feine Unterschied:
Qualität von John Crocket

Anzüge in Businesslaune

Klassisch oder Slimline? John Crocket's Anzüge werden in zwei Modellen mit unterschiedlichen Super140er Stoffen angeboten. Hier erfahren Sie mehr - Wir beraten Sie gerne!

Anzug-Lexikon

Hemden für Herren

Hier entdecken Sie unsere Hemdenstoffe, unterschiedliche Kragen- und Passformen und was es mit der Vollzwirnqualität auf sich hat!

Hemden-Lexikon

Offiziell in Bestform mit unseren Hemden.

Krawatte mit Streifen in braun/weiß
49,00 €
K238
Krawatte mit Paisley in gelb
49,00 €
K387
Krawatte fein gestreift in braun
49,00 €
K207